Programm Herbst 2022

Ohne Rolf - Unferti – 03.12.2022

Ohne Rolf – Unferti

03.12.2022 um 20:00 Uhr

30,00 € / ermäßigt 27,00 €

OHNE ROLF sind die zwei Männer, die unzählige Plakate blättern, wenn sie was zu sagen haben. Nach zwei erfolgreich geblätterten Programmen ist das Duo nun druckreif für ruhigen Urlaub. Endlich finden sie Zeit, ihr Altpapier zu bündeln und ihre Gedanken zu sortieren. Doch dann wendet sich das Blatt … „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen.

OHNE ROLF bieten erneut virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschend komische Momente. Auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

Mit: Jonas Anderhub & Christof Wolfisberg (Idee & Spiel),

Dominique Müller (Regie & Dramaturgie)

Mehr Infos: www.ohnerolf.ch

„Unferti“ Ohne Worte – aber keineswegs sprachlos. Sprechen heißt bei OHNE ROLF – Blättern. Was sie aber mit Buchstaben hinkriegen, sind Geschichten, die jeden Lärm übertönen. Geistreich, leise, phantasievoll und gelegentlich sogar musikalisch – einfach genial! „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Ping-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen! Eine wunderbar leichtfüßige Hommage an die Sprache, an Sprachspiele, aus „wörtlich“ nehmen, verblüffend und empfehlenswert. Gelacht wird zwischen den Zeilen und das Auge hört mit! Sichern Sie sich Ihr Ticket für einen der wenigen Auftritte in Deutschland!

Felice & Cortes - Little Giftshop – 04.12.2022

Felice & Cortes – Little Giftshop

04.12.2022 um 18:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 22,00 €

In LITTLE GIFTSHOP zeigen die Singer- Songwriterin Felice und der Artist und Musiker Cortes Young das ganze Potpourri ihres Könnens. Erzählt wird die magische Geschichte eines alten Antiquariats, in dem es tausend Dinge zu entdecken gibt. Vorhang auf, das Licht geht an, Felice & Cortes erwecken den Laden mit all seinen Geheimnissen zum Leben und nehmen die Zuschauer mit auf die Reise in eine phantastische Traumwelt. Dabei verbinden sie auf einzigartige Art und Weise: Jonglage, szenische Elemente, Stop – Motion Filme und die speziell für „Little Giftshop“ komponierte Musik, deren Bandbreite moderne Popklänge, gefühlvolle Soul-Balladen und kraftvolle Rock-Elemente vereint.

Ein Abend, bei dem es schwer fällt, den Blick abzuwenden – schließlich möchte man kein Lächeln, keinen Trick, keine noch so kleine Geste verpassen.

Henrik Freischlader - BRING BACK THE TIME Tour 2022 – 10.12.2022

Henrik Freischlader – BRING BACK THE TIME Tour 2022

10.12.2022 um 20:00 Uhr

28,50 € / ermäßigt 23,50 €
teilbestuhlt

Mit neuer Band und einem neuen Studio Album möchte Henrik Freischlader auf die Bühnen der Clubs und Festivals zurückkehren. Die Fans können sich auf intensive Konzerte freuen, bei denen musikalisch aufgeholt wird, was in den letzten Jahren vermisst wurde. Es wird wieder rockiger und natürlich auch etwas lauter als im Internet. Das klassische Bluesrock-Quartett bilden Schlagzeug, Bass, Hammond Orgel, Gitarre & Gesang und es darf sich auf alte Bekannte gefreut werden.
Neben den neuen Songs, dürfen sich nach einer so langen Pause außerdem Lieblingsstücke gewünscht werden. Wir freuen uns auf Euch alle!

www.henrik-freischlader.de

Besetzung:

Henrik Freischlader – Gesang & Gitarre
Hardy Fischötter – Schlagzeug
Armin Alic – Bass
Moritz Fuhrhop – Hammond Orgel

Programm Frühjahr 2023

Kabarett-Theater DISTEL - Wahres ist Rares – 11.02.2023

Kabarett-Theater DISTEL – Wahres ist Rares

11.02.2023 um 20:00 Uhr

30,00 € / ermäßigt 27,00 €

WAHRES IST RARES – Gut gefühlt ist halb gewusst
Unser aller Alltag: Ein gefühltes Chaos und ständige Überforderung. Immer beschwört ein anderes Thema die Apokalypse: Erst das Klima, dann die Pandemie, jetzt der Krieg. Gefangen zwischen Newsfeeds und Timelines hangelt sich unser Gehirn von Brennpunkt zu Brennpunkt. Erholung gibt´s nur, wenn man bei Markus Lanz mal für fünf Minuten Powernap den Ton abstellt.
Dazu fordert der Job Nerven, Familie und Freunde Zuneigung und die sozialen Medien ständige Aufmerksamkeit – ratzfatz ist die Work-Life-Balance ohnehin im Arsch. Und das ist schon doppelt Scheiße. Weil wir mittlerweile wissen: Auch der Darm beeinflusst das Denken! Es ist also nicht nur wichtig, was hinten raus-, sondern auch, was oben ankommt.

Musiktheater Lupe - Rumpelstil – 08.03.2023

Musiktheater Lupe – Rumpelstil

08.03.2023 um 16:00 Uhr

10,00 € / ermäßigt 6,00 €

Eine freie Märchenbearbeitung zum Thema „Starke Mädchen* und Selbstbestimmung“

Theater mit Musik und Tanz für Kinder ab 5 Jahren

Früher – ja „früher“ – das waren schlimme Zeiten! Da verlor ein leichtsinniger Müller seine Tochter Olivia durch das Versprechen an den König, dass sie Stroh zu Gold spinnen kann. Das kann doch niemand! Zum Glück hilft ihr ein seltsames zauberndes Wesen, dem sie allerdings einen hohen Preis dafür versprechen muss: ihr erstes Kind!

Wie die brave Müllerstochter sich doch noch als eine selbstbewusste junge Frau entpuppt, mit Rumpelstil einen Deal aushandelt und was die Geschichte für ein unerwartetes Ende findet, erzählt das Theaterstück mit Live-Musik, einem großen Zauberkreisel, Poesie und Humor!

„Sind die mit dem Märchenklassiker „Rumpelstilzchen“ der Gebrüder Grimm transportierten Rollenbilder noch zeitgemäß? Und wenn nicht, was kann man dagegen tun? Das Musiktheater Lupe findet eine elegante Antwort!“ NOZ 21.11.21

Regie und Musik:         Ralf Siebenand
Schauspiel:         Ellen Gottschlich, Katrin Orth
Regieassistenz: Ronja Klauschke
Texte: das oben genannte Produktions-Team
Ausstattung und Kostüme: Eva Preckwinkel
Illustration: Riccardo Sammarco
Fotos: Angela von Brill

CARA - 20th anniversary tour! – 10.03.2023

CARA – 20th anniversary tour!

10.03.2023 um 20:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 €

CARA ist eine multinationale, mit zwei Irish Music Awards ausgezeichnete Celtic Folk-Band.
Die MusikerInnen kommen aus Irland, Schottland und Deutschland und haben in den 19 Jahren
ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf erworben für ihre innovativen Arrangements,
ihre Eigenkompositionen und Songwriting, die virtuose Darbietung und eine charismatische
Bühnenpräsenz.
CARA steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen
mit den rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau. Virtuose
Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende Balladen und meisterhaftes
Spiel auf der Gitarre – die Liste könnte noch lange weitergehen. Abgerundet durch die
charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen
Genuss und beste Unterhaltung.
Dies brachte ihnen Tourneen und umjubelte Konzerte in den USA, Australien, Irland, Schottland,
Dänemark, Deutschland, Frankreich, Benelux, Österreich, Italien und der Schweiz.

Freiburger Theater Compagnie - Hamlet stirbt ... und geht danach Spaghetti essen – 21.04.2023

Freiburger Theater Campagnie – Hamlet stirbt … und geht danach Spaghetti essen

21.04.2023 um 20:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 €

Schlachtfest für Hamlet im unterhaus
Schauspieler Trio stellt herrlich schräge Shakespeare-Farce auf die Bühne .
…So entfaltet sich nach und nach ein herrlich rasantes Stück um Provinztheater und Künstlereitelkeiten, um Spießigkeit und Eifersüchteleien, um Kunst und Publikumsgunst. In der Folge wird sich die Vorsitzende des Fördervereins ( Kallfaß ) empört die Bühne stürmen, die Kantinenwirtin des Theaters ( Kallfaß ) wird maulend über die Bretter schlürfen. Der Intendant ( Lafrenz ) wendet sich besorgt ans erregte Publikum und ein Feuerwehrmann ( Lafrenz ) droht mit dem Abbruch der Vorstellung. Immer neue Überraschungen halten diese Komödie frisch. Der Text kommt locker, ungeheuer komisch und geistreich daher….
Allgemeine Zeitung, Mainz, 6.2.2018

Satire auf den Theaterbetrieb
Nicht „Sein oder Nicht sein „ ist das Thema sondern „ Traditionelles Theater oder Regietheater“.
…eine hinreißende Tango Szene und sehr gelungen die Show, wenn das gesamte Theaterpersonal in wechselnden Dialekten nacheinander zu Wort kommt. Und schließlich der Höhepunkt, wenn die drei Schauspieler aus dem OFF erfahren, dass ihre eigene Hamlet-Inszenierung, über die sie sich so leidenschaftlich zerstritten hatten, zum Berliner Theatertreffen eingeladen wird. Das Publikum dankte für großen schauspielerischen Einsatz.
Südkurier, Waldshut Tiengen 23.5.2017

Für alle Kulturliebhaber/innen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenkgutschein?

Die Gutscheine (im Wert von 15,00 €) können für jede Vorstellung nach Wahl im Kulturkraftwerk und bei der Tourist-Info eingelöst werden. Gutscheine können Sie direkt bei der Touristinformation Goslar erwerben oder aber Sie füllen einfach untenstehendes Kontaktformular mit Ihrer Gutschein-Anfrage aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Jetzt anfragen!