Herbst/Winter 2024

Jan Burkamp & friends - Rasen – 14.06.2024

Jan Burkamp & friendsRasen
14.06.2024 um 19:00 Uhr

20,00 € / ermäßigt 15,00 € für Schüler:innnen und Studierende
Eintritt frei bis einschließlich 16 Jahre

Music Meets Art Konzert

Jan Burkamp & friends
Christoph Bernewitz, Gitarre
Jörg Holdinghausen, Bass
Eren Solak, Keyboards
Jan Burkamp, Percussion

Der ehemalige Goslarer Jan Burkamp ist seit vielen Jahren passionierter Percussionist. Er spielt nicht nur Schlagzeug bei der Blue Man Group, sondern ist auch mit dem Berliner Kollektiv Jazzanova und der Crucchi Gang auf Tour, hier unter anderem an der Seite von Sven Regener. Er stand mit Seeed und deren Sänger Demba Nabé auf der Bühne und spielte in Goslar mit den Deutschen Jazzpreisträgern Uli Kempendor und Heidi Bayer. Mit seiner Band „Rasen“ kehrt er zurück zu seinen Wurzeln und zeigt, was „Freundschaften“ in der Musik bedeuten: Gemeinsam atmen, weiterführen, was die anderen vorgegeben haben, die anderen abholen und zusammen Höhepunkte gestalten.

Best of BB - progressive strings – 25.08.2024

Best of BB – progressive strings
25.08.2024 um 11:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 € / bis 16 Jahre 5,00 €

Matthias Bartolomey – Violoncello, Klemens Bittmann – Violine & Mandola. Die musikalische Bandbreite von Best of BB erstreckt sich von wuchtigen Rock-Riffs und virtuos rasenden unisono Passagen bis hin zu intimen Grooves und einfühlsamen Kantilenen. Stets steht die Suche nach dem akustischen Fundament ihrer klassischen Instrumente im Mittelpunkt.

Peter Kerlin - BIRTHDAY SPECIAL Peter Kerlin and friends – 31.08.2024

Peter Kerlin – BIRTHDAY SPECIAL Peter Kerlin and friends
31.08.2024 um 20:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 €

Immer, wenn der  Goslarer  Lokalmatador  Peter Kerlin  zu einem „Heimspiel“  ins Goslarer Kulturkraftwerk einlädt, gibt es dafür einen besonderen Anlass.

Mal ist es ein CD-Release-Konzert,  mal ein Bühnenjubiläum oder auch mal eine aufwändige Livestream-Produktion, wie zuletzt im Corona-Jahr 2021.

Und traditionell  hat das Goslarer „Folk-Urgestein“ bei seinen Konzerten im Kulturkraftwerk immer musikalische Gäste mit an Bord, die  jeden Abend zu einem  ganz besonderen Event werden  lassen.

In diesem Jahr begeht Peter Kerlin einen runden Geburtstag und nimmt dieses Ereignis zum Anlass, gemeinsam mit musikalischen Freunden seinem treuen Publikum im Kulturkraftwerk einen unvergesslichen Abend zu bescheren.

Freuen wir uns auf ein besonderes Konzertereignis mit vielen schönen musikalischen Momenten und Überraschungen.

ONAIR - New Born A CAPPELLA POP – 21.09.2024

ONAIR – New Born A CAPPELLA POP
21.09.2024 um 20:00 Uhr

33,00 € / ermäßigt 28,00 €

ONAIR steht für einzigartige Qualität: Vier kreative Persönlichkeiten, vier starke
Solostimmen, die zusammen eine furiose A-Cappella-Band mit einem unverwechselbaren,
homogenen Ensembleklang bilden. Technisch auf höchstem Niveau, musikalisch
anspruchsvoll, mit Hingabe an die Musik, mitreißend und berührend in allen Facetten der
Live-Kunst.
Seit 10 Jahren begeistern ONAIR ihr Publikum weltweit mit ihrem einzigartigen A Cappella
Pop Stil. Nach zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen, unzähligen
musikalischen Höhenflügen und begeisterten Fans auf der ganzen Welt, wird die Band 2024
ihre einzigartige musikalische Reise mit einer emotionalen Abschiedstour beenden um
jeweils neue kreative Wege zu gehen und neue Lebenskapitel zu schreiben.
Die Entscheidung ist den Bandmitgliedern, die über die Jahre auch persönlich sehr
zusammengewachsen sind, alles andere als leicht gefallen. Doch, um es mit Oscar Wilde zu
sagen: Manchmal müssen wir bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant
haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet.
Und so erzählt ONAIR in NEW BORN musikalische Geschichten von Neuanfängen und
Veränderungen, von sich öffnenden Türen, Lichtern am Ende von dunklen Tunneln, neuen
Lebenskapiteln und spannenden Reisen in eine Welt voller Möglichkeiten. In einer Zeit, die,
nicht nur für die Bandmitglieder, von mannigfaltigen Veränderungen und Umbrüchen geprägt
ist, will NEW BORN ein musikalischer Mutmacher und ein kraftvolles Leuchtfeuer sein. NEW
BORN, das ist Aufbruchsstimmung, Lust auf Leben und Bock auf Zukunft.
Die Setlist von NEW BORN wird eine Retrospektive der wichtigsten Meilensteine der
Bandgeschichte sein und gleichzeitig Raum für emotionale Neukompositionen bieten, bei
denen das Publikum noch einmal in den unverwechselbaren „onairischen“ Klangkosmos
eintauchen wird.

ONAIR - New Born A CAPPELLA POP – 22.09.2024

ONAIR – New Born A CAPPELLA POP
22.09.2024 um 17:00 Uhr

33,00 € / ermäßigt 28,00 €

ONAIR steht für einzigartige Qualität: Vier kreative Persönlichkeiten, vier starke
Solostimmen, die zusammen eine furiose A-Cappella-Band mit einem unverwechselbaren,
homogenen Ensembleklang bilden. Technisch auf höchstem Niveau, musikalisch
anspruchsvoll, mit Hingabe an die Musik, mitreißend und berührend in allen Facetten der
Live-Kunst.
Seit 10 Jahren begeistern ONAIR ihr Publikum weltweit mit ihrem einzigartigen A Cappella
Pop Stil. Nach zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen, unzähligen
musikalischen Höhenflügen und begeisterten Fans auf der ganzen Welt, wird die Band 2024
ihre einzigartige musikalische Reise mit einer emotionalen Abschiedstour beenden um
jeweils neue kreative Wege zu gehen und neue Lebenskapitel zu schreiben.
Die Entscheidung ist den Bandmitgliedern, die über die Jahre auch persönlich sehr
zusammengewachsen sind, alles andere als leicht gefallen. Doch, um es mit Oscar Wilde zu
sagen: Manchmal müssen wir bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant
haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet.
Und so erzählt ONAIR in NEW BORN musikalische Geschichten von Neuanfängen und
Veränderungen, von sich öffnenden Türen, Lichtern am Ende von dunklen Tunneln, neuen
Lebenskapiteln und spannenden Reisen in eine Welt voller Möglichkeiten. In einer Zeit, die,
nicht nur für die Bandmitglieder, von mannigfaltigen Veränderungen und Umbrüchen geprägt
ist, will NEW BORN ein musikalischer Mutmacher und ein kraftvolles Leuchtfeuer sein. NEW
BORN, das ist Aufbruchsstimmung, Lust auf Leben und Bock auf Zukunft.
Die Setlist von NEW BORN wird eine Retrospektive der wichtigsten Meilensteine der
Bandgeschichte sein und gleichzeitig Raum für emotionale Neukompositionen bieten, bei
denen das Publikum noch einmal in den unverwechselbaren „onairischen“ Klangkosmos
eintauchen wird.

6. Kultursalon on Tour - Kult-Mix-Show mit Daniel Helfrich – 29.09.2024

6. Kultursalon on Tour – Kult-Mix-Show mit Daniel Helfrich
29.09.2024 um 18:00 Uhr

30,00 € / ermäßigt 27,00 €

Der Musikkabarettist, Entertainer und charmante Moderator Daniel Helfrich kommt nun schon zum 6. Mal mit der erfolgreichen Kult-Show, einer Produktion des Sapperlot-Theaters Lorsch, ins Kulturkraftwerk. Wieder hat er herausragende Überraschungsgäste eingeladen, ein abwechslungs- und unterhaltsames Programm aus Comedy, Magie, Finanz-Kabarett, Gesang und mehr ist garantiert!

Kabarett-Theater DISTEL - Wer hat an der Welt gedreht - Kabarett ohne rosarote Brille – 18.10.2024

Kabarett-Theater DISTEL – Wer hat an der Welt gedreht
18.10.2024 um 20:00 Uhr

30,00 € / ermäßigt 25,00 €

Im neuen Programm fragen wir uns: wo geht die Reise hin? Es kann doch für die kommenden
Herausforderungen unserer Welt nicht alles so weiterlaufen! Mit dem Untergang des Sozialismus war uns
klar, dass nur die Marktwirtschaft unsere Rettung sein kann. Heute ahnen wir, dass wir damals kein
Rettungsboot, sondern die Titanic betreten haben.
Dabei lief doch alles so gut: Deutschland
war immer auf der Sonnenseite der Globalisierung! Mit
Billigfliegern ab in den Süden in der Billigmode aus dem Süden. Die Energie für wenig Kohle aus dem Osten.
Abends erst zum Syrer essen und dann aus Neugier Krieg gucken bei „ZDF History “ oder Inflation bei
„Babylon Berlin“. Und wenn uns mal das Gewissen plagte, dann schickten wir unsere Kids zu Fridays for
Future“, gingen selber ins Kabarett und lachten gut gelaunt über unsere verhängnisvollen Fehler. VORBEI!
Wir schreiben das Jahr 2022.
Jetzt würden mehr als die Hälfte der Deutschen lieber in der Vergangenheit leben. Dabei bevorzugten wir in
der Vergangenheit bisher immer die Zukunft. So ändern sich die Zeiten. Da hilft nur eins: sich mit dem
Heute auseinanderzusetzen vielleicht, indem man gemütlich gerührt über die „guten alten Zeiten“ spricht
und dabei einen Blick in die Zukunft riskiert. Und wo passiert das? Früher am Stammtisch oder bei
Familienfeiern, heute in digitalen Blogs.
Oder eben bei einer Kabarett Probe. Das Setting für „Wer hat an der Welt gedreht“ war also schnell
gefunden: erster Probentag, eine neue „Kabarett Show“ soll von unserem DISTEL Ensemble geprobt werden.
Das Textbuch liegt auf dem Tisch und nun los! Aber wie sich den heißen Eisen nähern? Energienotlage,
Dauer Pandemie, Globalisierung, nee: De globalisierung all diesen Themen?
Und was hat eigentlich Satire heute noch zu bieten? Neue Erkenntnisse? Erlösung? Ablenkung? Aufklärung?
Das Ensemble ist sich da gar nicht einig. Im Gegenteil. Da wird nicht nur kontrovers diskutiert, da wird sich in
Szene gesetzt, lebhaft gespielt und veranschaulicht. Mancher Aspekt ist logisch, mancher entspricht sogar
dem Mainstream; andere Positionen sind unerwartet erfrischend schräg oder atemberaubend skurril, vor
allem aber sind sie eins sehr, sehr komisch.
Mit dem neuen Programm „Wer hat an der Welt gedreht?“ präsentiert die Distel den lang erwarteten
Nachfolger von „Skandal im Spreebezirk“, dem großen Publikumserfolg der letzten Jahre. Und wieder einmal
erwartet das Publikum eine rasante Reise durch die Themen der Zeit und ihre Verwerfungen, wird zwischen
Elektromobilität, Political Correctness und dem Tyrannosaurus Rex hin und her gezappt. Und das alles vor
dem Hintergrund einer völkerrechtswidrigen Krankheit und eines unbesiegbaren Krieges oder umgekehrt.
Und ganz nebenbei: was macht eigentlich der Klimawandel?
Das Autoren
Duo Robert Schmiedel und Frank Voigtmann schreibt schon seit 2005 erfolgreich für
verschiedene Kabaretts des Landes, so auch einzelne Nummern für die DISTEL. 2015 wurden sie mit dem
Textbuch von „Einmal Deutschland für alle“ und 2019 von „Skandal im Spreebezirk“ beauftragt. Wie schon
im Vorgängerprogramm führt Frank Voigtmann auch dieses Mal nicht nur Regie, sondern steht ebenso
wieder als Schauspieler auf der Bühne. Mit ihm spielen das Distel Urgestein Stefan Martin Müller sowie
Nancy Spiller, welche schon in zwei DISTEL Programm zu sehen war und seit kurzen zum festen DISTEL
Ensemble gehört. Musikalisch und textlich begleitet werden die Drei von Felix Lauschus und Fred Symann.

TAMALAN Theater - Die Bremer Stadtmusikanten oder: Grad noch davon gekommen – 19.10.2024

TAMALAN Theater – Die Bremer Stadtmusikanten
19.10.2024 um 15:30 Uhr

10,00 € / ermäßigt 6,00 €

Ein schlapper Esel, ein ängstlicher Hund, eine dicke Katze und ein doofer Hahn wollen noch mal groß rauskommen. So ziehen sie los, die vier Einfaltspinsel, entlang der Straße, durch den Wald – aber sie kommen nie in Bremen an. Singen können sie eigentlich auch nicht… Trotzdem wird alles gut. Sehr gut sogar! Tierische Jaul- und Träller-Komödie mit Viechern, Gockel und Räubern, Witz und Musik.

Sisters of Comedy – Nachgelacht – 04.11.2024

Sisters of Comedy – Nachgelacht
04.11.2024 um 19:30 Uhr

35,00 € / ermäßigt 30,00 €

Sisters of Comedy – Nachgelacht

In Zeiten, in denen man wieder über Frauenrechte und Meinungsfreiheit diskutieren muss, der Wind von rechts weltweit schärfer bläst und auch in westlichen Kulturen ein sehr konservatives Frauenbild neu propagiert wird, gehen die Komikerinnen in die Offensive!

„Sisters of Comedy – Nachgelacht“ ist ein Benefiz-Event, das seit 2018 einmal im Jahr gleichzeitig auf vielen verschiedenen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfindet, bestückt mit jeweils anderen Künstlerinnen aus der deutschsprachigen Comedy-, Kabarett- und Slam-Szene. Jede Show spendet einen Teil der Eintrittsgelder an lokale Frauenhilfsprojekte und setzt gleichzeitig ein Zeichen gegen Sexismus und für Gleichberechtigung.

Ein Abend voller humoristischer Vielfalt, fernab von Witzen über Frustshopping und Bindegewebe – keine Frauenquotengala, keine Männerschelte, einfach eine grandiose Show von Frauen für alle!

THE CAST – No Limits – 16.11.2024

THE CAST – No Limits
16.11.2024 um 20:00 Uhr

26,00 € / ermäßigt 21,00 €

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen Ihren Picknickkorb und eine gute Flasche Wein mit ins Theater – genau so, wie das Publikum vor gut 200 Jahren in der Mailänder Scala. Halten Sie es, wie Sie wollen. Denn wenn die virtuosen Vokalartisten von THE CAST die Bühne betreten, ist pure Lebenslust, Spielfreude
und Begeisterung garantiert.
Die jungen Künstler aus 4 Kontinenten haben in ihrem vierten Bühnenprogramm einen prall gefüllten Korb voller
Liebe zur Oper und voller prickelnder Opernarrangements dabei, die jede Vorstellung sprengen. Leidenschaftlich und höchst unterhaltsam servieren The Cast alte Lieder und Arien auf neue Weise – wahrlich ein Augen- und Ohrenschmaus.
Ein Abend mit THE CAST, das sind klassischer Gesang auf Spitzenniveau, Kreativität und Können. Hier kommen nicht nur Opernliebhaber auf ihre Kosten, sondern auch alle, die mit Oper noch nie was am Hut hatten.

NO LIMITS ist ein neues Klassikerleben –
anders, ungewöhnlicher, noch schöner und vor allem noch „CASTiger“, als Sie es aus dem klassischen Opernhaus kennen.
Come and let your life be CASTifyed!

Anna Mateur & The Beuys - Kaoshüter – 13.12.2024

Anna Mateur & The Beuys – Kaoshüter
13.12.2024 um 20:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 €

Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und dem abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht. Anna Mateur ist: Sonder-Kunst. *** Zeiten ändern sich, aber Krisen bleiben weiter bestehen. Es gibt immer noch mehr Ordnungshüter als Kaoshüter, weshalb Anna weiterhin das Kaos hüten muss. Was sie auf die Bühne bringen wird, bleibt ungewiss. Nur eines ist sicher, es wird alles geben, außer einem Strauß bunter Melodien. Und für den richtigen Groove umgibt sich Frau Mateur nur mit den besten Musikern. Großartige Könner an ihrer Seite: Samuel Halscheidt und Kim Efert an den Gitarren.

Musikkabarett Schwarze Grütze - Ganz dünnes Eis – 14.12.2024

Musikkabarett Schwarze Grütze – Ganz dünnes Eis
14.12.2024 um 20:00 Uhr

25,00 € / ermäßigt 20,00 €

Seit 2006 sind sie regelmäßig zu Gast: das Musikkabarett-Duo Schwarze Grütze bestehend aus Dirk Pursche und Stefan Klucke. Von Anarchie und Gema bis hin zu Mobbing thematisieren sie wirklich alles und erreichen damit besonders die Aufmerksamkeit derer, die von den abgegrasten Themen der Mainstream-Comedy gelangweilt sind. Ihr Programm sprüht nur so vor bunter Abwechslung und Humor!

Frühjahr 2025

Pe Werner - Vitamin Pe Das Plauschkonzert – 22.02.2025

Pe Werner – Vitamin Pe Das Plauschkonzert
22.02.2025 um 20:00 Uhr

30,00 € / ermäßigt 25,00 €

Vitamin Pe – das Plausch-Konzert
Anlässlich ihres 35jährigen Platten-Jubiläums präsentiert die Singer-Songwriterin Pe Werner ein Live-Programm der Pe-sonderen Art.
Mit „Vitamin Pe“ bringt die Songpoetin erstmals Musik auf die Bühne, die sie für andere geschrieben hat und verrät wie es dazu kam ihre Lieder zur Adoption freizugeben.
Mary Roos, Stefan Gwildis, Barbara Schöneberger, Katja Ebstein, Bernd Stelter und vielen anderen schrieb Pe Werner Kompositionen und Texte auf den Leib und verfasste neue Lyrik zu Welthits von Bert Kaempfert, STING, Bach, Brahms oder Oleta Adams.
In „Vitamin Pe“ interpretiert die Künstlerin nun eine Auswahl dieser Maßanfertigungen, zusammen mit ihren persönlichen Lieblingsliedern und Radiohits, beflügelt von Ausnahmepianist Peter Grabinger in einem Plausch-
Konzert.
Wer wissen will was so alles passiert ist, vor, auf und hinter der Bühne darf diese musikalische Vitaminspritze nicht verpassen. „Kribbeln im Bauch“ ist garantiert wenn Pe Werner aus dem Nähkästchen plaudert und „Segler aus Papier“ fliegen lässt.
www.pewerner.de

Thorbjørn Risager & The Black Tornado – 06.03.2025

Thorbjørn Risager & The Black Tornado
06.03.2025 um 19:00 Uhr

28,50 € / ermäßigt 25,50 €
unbestuhlt/ evtl. teilbestuhlt

Der dänische Blues-Chef Thorbjørn Risager und seine Band The Black Tornado werden Anfang 2025 ein neues Album veröffentlichen und dieses am 06. März bei ihrem zweiten Konzert im Kulturkraftwerk vorstellen. Diese Veranstaltung ist unbestuhlt.

Seit Thorbjørn Risager um die Jahrhundertwende zum ersten Mal auf dem Radar erschien, als eine Handvoll dänischer Kneipenbesucher diesen Rohdiamanten in der Kopenhagener Szene entdeckten, hat ihm sein kometenhafter Aufstieg selten Zeit gegeben, zurückzublicken. Nein, dieser von der Kritik gefeierte Songwriter, einzigartige Sänger und ausdrucksstarke Gitarrist sowie Anführer der Power-Band Black Tornado hat den Horizont im Blick: die nächste Stadt, das nächste Konzert, das nächste Album. Mit ihrer starken und dynamischen Bühnenshow und ihrem raffinierten, rhythmischen Blues mit Elementen aus Rock, Soul, Roots, Americana und Funk haben sie sich wirklich als internationale Band der Spitzenklasse etabliert. Thorbjørns charakteristische Stimme prägt die schwungvolle Musik und unterstützt von der großen Spielfreude von The Black Tornado freuen wir uns darauf, „The Risager Sound“ wieder zu genießen!

Gutscheine

 

Gerne bieten wir Ihnen auch Gutscheine an. Diese haben bei uns einen fixen Wert von 15€ oder 20€. Für Fragen oder Interesse steht unten ein Kontaktformular bereit.